holz-jaeger

FSC® zertifiziert*. Mitglied im GD Holz.

Teakholzreiniger Hartholzreiniger
Paypal

Telefonische Servicezeiten:

Montag - Freitag, 09:00 - 13:00 Uhr

 

Bei Nichterreichbarkeit bitte Rückrufnummer auf Anrufbeantworter hinterlassen.

 

Tel.: 02293/90799-9

Fax: 02293/90799-8

Mail: info@holz-jaeger.com

Kostenloser Versand von Tropenholz-Mustern und von Hartholzfliesen zur Ansicht.

Hier anfordern!

Versandkosten-obergrenze:

220,- Euro.*

Versandkosten für alle Schneidebretter, Garten- und Forstwerkzeuge

nur 3,50 Euro.*

*abweichende Versandkosten für deutsche Inseln und Auslandsversand

Blog

Grüner Spargel im Hochbeet anbauen / Spargelbeet anlegen (So, 30 Apr 2017)
>> mehr lesen

Geschmiedete Güde Kochmesser der Serie Alpha und Alpha Fasseiche. Das perfekte Weihnachtsgeschenk / Geburtstagsgeschenk für Liebhaber der guten Küche! (Do, 08 Dez 2016)
>> mehr lesen

Vergrautes Holz im Außenbereich reinigen und auffrischen (So, 19 Jul 2015)
>> mehr lesen

Fensterlaibungen aus Garapa / Tropenholz für altes Fachwerkhaus bauen (So, 19 Jul 2015)
>> mehr lesen

HOLZTERASSE REINIGEN

Eine Holzterrasse sollte mindestens einmal im Jahr gereinigt werden. Dadurch wird die Lebensdauer erhöht, die Terrasse bleibt griffig und sieht gepflegt aus.

 

Wir reinigen unsere eigene Terrasse nach jedem Winter in einem 2-stufigen Verfahren. Im ersten Schrift wird die Terrasse mit Wasser und grüner Seife abgeschrubt und anschließend mit einer 5% Oxalsäurelösung aufgehellt. 

Terrasse vor der Reinigung

Nach dem Winter haben sich Grünalgen und Schmutz oberflächlich auf der Garapa Terrasse festgesetzt. Diese gilt es zu entfernen.

Garapa Terrasse nach dem Winter
Garapa Terrasse nach dem Winter
Garapa Terrasse nach dem Winter
Garapa Terrasse nach dem Winter

1. Schritt: Reinigung mit grüner Seife

Holzterrasse mit grüner Seife reinigen.

Für den ersten Schritt der Terrassenreinigung werden ein Eimer, grüne Seife, Schrubber und nach Möglichkeit ein Wasserschlauch mit Brause benötigt.

Tropenholzterrasse reinigen

Zunächst sollte die Terrasse mit dem Wasserschlauch von groben Schmutz befreit werden. Bitte keine Hochdruckreiniger verwenden. Diese können bei zu hohem Druck die Holzfasern beschädigen und so dauerhafte Schäden verursachen. In der Folge können sich Grünalgen und holzzerstörende Pilze deutlich schneller auf und im Holz festsetzen.

Holzterrasse mit grüner Seife reinigen

Anschließend die Terrasse mit der Seifenlösung sorgfältig abschrubben.

TTropenholzterrasse Reinigung

Danach die Seifenlauge und den gelösten Schmutz mit dem Wasserschlauch abspritzen.

2. Schritt: Reinigung mit Oxalsäure (optional)

Durch die zweite Reinigung mit Oxalsäure wird die Terrasse farblich aufgehellt und je nach Holzsorte tritt auch die Holzfarbe wieder deutlicher hervor. Bei Garapa führt eine Oxalsäurebehandlung vorrangig zu einer Aufhellung und verstärkt die Versilberung der Terrasse.

 

Bei der Anwendung von Oxalsäure sind die Sicherheitshinweise des Herstellers zwingend zu beachten. Oxalsäure kann bei unsachgemäßer Verwendung Verätzungen und Gesundheitschäden verursachen.

 

Hinweis: Oxalsäure schädigt Verzinkungen und hellt grundsätzlich alle Farben auf mit denen es in Berührung kommt, z.B. auch Sockelfarben. Natürlich kommt Oxalsäure z.B. in Rhabarber, Sauerampfer oder Spinat vor. Es ist vollständig biologisch abbaubar und zersetzt sich über die Bildung von Ameisensäure zu Wasser, Kohlenstoffdioxid und Kohlenstoffmonoxid. Es löst außerdem Rost und reinigt angelaufenes Silber.

Die Oxalsäure sollte zu einer ca. 5 Prozent starken Lösung angerührt werden. Dabei immer die richtige Reihenfolge einhalten: "Erst das Wasser, dann die Säure!"

 

Das heißt auf 20 Liter Wasser 1 kg Oxalsäure geben. Im warmen Wasser ist die Lösungsfähigkeit besser. Im kalten Wasser muss auch mal vorsichtig umgerührt werden bis sich die Säure vollständig löst.

Terrassenreinigung mit Oxalsäure

Die 5-prozentige Oxalsäurelösung mit einem Wischmopp oder direkt mit der Gießkanne auf die nasse Terrasse aufbringen. Die Aufbringung mit einem Wischmopp ist deutlich effizienter. Mit einer Gießkanne geht relativ viel Lösung verloren.

Holzterrassen Reinigung

Die aufgebrachte Säurelösung ca. 10 - 15 Minuten einwirken lassen und dann mit reichlich Wasser abspritzen.

Gereinigte Terrasse

Die Holzerrasse ist jetzt gründlich gereinigt und erstrahlt in neuem Glanz.

Garapa Terrasse nach Reinigung
Garapa Terrasse versilbert

Nach der vollständigen Trocknung könnte das Holz jetzt geölt werden. Bei einer Terrasse aus Tropenholz ist dies aber nicht erforderlich. Die Haltbarkeit ändert sich hierdurch nicht. Wir persönlich schätzen die weiß-silbrige Farbe des Holzes und ölen die Terrasse nach der Reinigung nicht.

Fragen und Kommentare:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gustav Sucher (Mittwoch, 12 September 2018 13:55)

    Wow, was für ein toller Effekt. SO kann man ja ganz schön schnell die Terrasse wieder auf Vordermann bringen. Mit dem Hochdruckreiniger zu arbeiten macht dazu noch Spaß. Die Terrasse sieht später deutlich besser aus! Vielen Dank für die Bilder und die Anleitung!

  • #2

    Raffael Jaeger (Freitag, 14 September 2018 06:11)

    Hallo Herr Sucher,
    vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir reinigen unsere Terrasse ausschließlich mit dem Gartenschlauch. Bei der Reinigung mit einem Hochdruckreiniger besteht die Gefahr das mit zu hohem Druck gearbeitet wird. Dadurch werden die Fasern beschädigt und der Alterungsprozess des Holzes wird beschleunigt, bzw. die Anfälligkeit für Grünalgen erhöht.